VoIPCom
Business Communication und EDV Service

 

VoIPCom bietet Lösungen mit den neuesten SIEMENS OpenStage Endgeräten

Die SIEMENS Optipoint Endgeräte...

SIEMENS Optipoint 500 arctic, mangan

Die richtige Lösung dank beeindruckender Vielfalt, lässt keine Wünsche des Anwenders offen. Die Erweiterbarkeit mit Adaptern macht die Optipoint 500 Serie zum Allrounder.

SIEMENS Optipoint 500 Entry

SIEMENS Optipoint 500 Entry bei VoIPCom

8 vorbelegte Funktionstasten mit LED, Lauthören, 2 Einstelltasten, zur Wandmontage geeignet, keine Modularität, kein Display.

SIEMENS Optipoint 500 Economy

SIEMENS Optipoint 500 Economy bei VoIPCom

12 Funktionstasten mit LED, alphanumerisches Display mit 2 Zeilen zu je 24 Zeichen, 3 Dialogtasten zur interaktiven Benutzerführung, Lauthören, 2 Einstelltasten, zur Wandmontage geeignet, keine Modularität.

SIEMENS Optipoint 500 Basic

SIEMENS Optipoint 500 Basic bei VoIPCom

12 Funktionstasten mit LED, alphanumerisches Display mit 2 Zeilen zu je 24 Zeichen, 3 Dialogtasten zur interaktiven Benutzerführung, Lauthören, 2 Einstelltasten, zur Wandmontage geeignet, USB 1.1 Schnittstelle, 1 Adaptersteckplatz, Schnittstelle für max. 2 Beistellgeräte.

SIEMENS Optipoint 500 Standard

SIEMENS Optipoint 500 Stamndard bei VoIPCom

12 Funktionstasten mit LED, alphanumerisches Display mit 2 Zeilen zu je 24 Zeichen, 3 Dialogtasten zur interaktiven Benutzerführung, Freisprechen Vollduplex, 2 Einstelltasten, zur Wandmontage geeignet, USB 1.1 Schnittstelle, 1 Adaptersteckplatz, Schnittstelle für max. 2 Beistellgeräte.

SIEMENS Optipoint 500 Advance

SIEMENS Optipoint 500 Advance bei VoIPCom

19 Funktionstasten mit LED, alphanumerisches LCD Display mit 2 Zeilen zu je 24 Zeichen mit Hintergrundbeleuchtung, 3 Dialogtasten zur interaktiven Benutzerführung, Freisprechen Vollduplex, 2 Einstelltasten, zur Wandmontage geeignet, USB 1.1 Schnittstelle, Schnittstelle für max. 2 Beistellgeräte, Headset Anschluß, 2 Adaptersteckplätze.

SIEMENS Optipoint 400 SIP

SIEMENS Optipoint 400 Standard bei VoIPCom

Das Optipoint 400 SIP, kann an folgenden Plattformen betrieben werden:

HiPath 8000 V1.0, HiPath Open Scape, Broadsoft Broadworks Version 11, Sylantro Version 3.1, Zwölf Funktionstasten mit Leuchtdioden, davon zehn Tasten in zwei Ebenen (per Umschalttaste) programmierbar ,Drei Dialogtasten zur interaktiven Benutzerführung optiGuide:
Ja-, Zurück- und Weiter-Taste, Zwei Steuertasten (+/-) zur Einstellung von Ruftonklangfarbe und Ruftonlautstärke, Leistungsmerkmal-Update über Software-Download (via FTP), Mikrofon und Lautsprecher integriert für Freisprechen, Externe Stromversorgung als Option verfügbar (für die Versionen EU, UK, US), Zur Wandmontage geeignet, in 2 Ausführungen erhältlich.

SIEMENS Optipoint 400 Economy SIP, SIEMENS Optipoint 400 Standard SIP,

SIEMENS Optipoint 410

Die SIEMENS Optipoint 410 Serie besteht aus besonders flexiblen IP Telefonen mit einem maximum an Anpassungsfähigkeiten. Unterstützt G. 722 Codec.

SIEMENS Optipoint 410 Entry

SIEMENS Optipoint 410 Entry bei VoIPCom

8 Funktionstasten mit LED, 10/100 Base-T, VLAN Unterstützung, Power over Ethernet POE 802.3af, CTI TAPI, Lauthören, 2 Steuertasten, zur Wandmontage geeignet, Cornet-IP, G.722, G. 711, G. 723, G. 729 A/B, Qos, SNMP, HTTP, DHCP, FTP,

SIEMENS Optipoint 410 Economy

SIEMENS Optipoint 410 Economy bei VoIPCom

12 Funktionstasten mit Leuchtdioden, Schwenkbares, alphanumerisches LCD-Display mit zwei Zeilen zu je 24 Zeichen, Drei Dialogtasten zur interaktiven Benutzerführung: Ja-, Zurück- und Weiter-Taste, 10/100 Base-T, VLAN-Unterstützung, Power over Ethernet (802.3af), CTI (TAPI), Lauthören, Zwei Steuertasten (+/-), Zur Wandmontage geeignet, CorNet-IP, G.711, G.723, G.729 A/B, QoS, SNMP, HTTP, DHCP, FTP, Breitband-Codec G.722

SIEMENS Optipoint 410 Economy plus

SIEMENS Optipoint 410 Economy plus bei VoIPCom

12 Funktionstasten mit Leuchtdioden, Schwenkbares, alphanumerisches LCD-Display mit zwei Zeilen zu je 24 Zeichen, Drei Dialogtasten zur interaktiven Benutzerführung: Ja-, Zurück- und Weiter-Taste, 10/100 Base-T, VLAN-Unterstützung, Power over Ethernet (802.3af), CTI (TAPI), Lauthören, Zwei Steuertasten (+/-), Zur Wandmontage geeignet, CorNet-IP, G.711, G.723, G.729 A/B, QoS, SNMP, HTTP, DHCP, FTP, Breitband-Codec G.722, 10/100 Base-T Mini Switch, integrierte Hör-Sprechgarnitur-Port 121.

SIEMENS Optipoint 410 Standard

SIEMENS Optipoint 410 Standard bei VoIPCom

12 Funktionstasten mit Leuchtdioden, Schwenkbares, alphanumerisches LCD-Display mit zwei Zeilen zu je 24 Zeichen mit Hintergrundbeleuchtung, Drei Dialogtasten zur interaktiven Benutzerführung:
Ja-, Zurück- und Weiter-Taste, 10/100 Base-T, VLAN-Unterstützung, 10/100 Base-T Mini-Switch, Power over Ethernet (802.3af), CTI (TAPI), Lauthören, Vollduplex-Freisprechen mit Echo-Unterdrückung zur Raumadaption, Zwei Steuertasten (+/-), Zur Wandmontage geeignet, Integrierte Hör-Sprechgarnitur-Port 121 TR9-5/Polaris, Zwei optionale Einschübe, CorNet-IP,G.711, G.723, G.729 A/B, QoS, SNMP, HTTP, DHCP, FTP, Breitband-Codec G.722, Module, Adapter und optiPoint display module, Umfassende Applikationsunterstützung mit optiPoint display module,

SIEMENS Optipoint 410 Advance

SIEMENS Optipoint 410 Advance bei VoIPCom

19 Funktionstasten mit Leuchtdioden,Grafisches Display mit vier Zeilen zu je 24 Zeichen mit Hintergrundbeleuchtung, Drei Dialogtasten zur interaktiven Benutzerführung: Ja-, Zurück- und Weiter-Taste, 10/100 Base-T, VLAN-Unterstützung, 10/100 Base-T Mini-Switch, USB-Master-Port, Power over Ethernet (802.3af), CTI (TAPI), Applikationen zur umfassenden Menüunterstützung (vier Zeilen) ,Lauthören, Vollduplex-Freisprechen mit Echo-Unterdrückung zur Raumadaption, Zwei Steuertasten (+/-), Zur Wandmontage geeignet, Integrierte Hör-Sprechgarnitur-Port 121 TR9-5/Polaris, Ein optionaler Einschub, CorNet-IP, G.711, G.723, G.729 A/B, QoS, SNMP, HTTP, DHCP, FTP, Breitband-Codec G.722, Module, Adapter und optiPoint display module, Umfassende Applikationsunterstützung mit optiPoint display module.

SIEMENS Optipoint 420

Dank der neuen, innovativen Technologie zur automatischen Übernahme von Tastenbelegungen steht dem Teilnehmer nach der Anmeldung stets seine eigene Tastenbelegung zur Verfügung. Egal, von welchem optiPoint 420 er gerade telefoniert. Kein umständliches Beschriften, Ausschneiden und Einlegen des Papierstreifens mehr, wenn nur eine einzige Tastenbelegung geändert wird.

SIEMENS Optipoint 420 Economy

SIEMENS Optipont 420 Economy bei VoIPCom

12 Funktionstasten mit Leuchtdioden, 10/100 Base-T, VLAN-Unterstützung, Power over Ethernet (802.3af), CTI (TAPI), Lauthören,Zwei Steuertasten (+/-), Schwenkbares, alphanumerisches LCD-Display mit zwei Zeilen zu je 24 Zeichen, Drei Dialogtasten zur interaktiven Benutzerführung: Ja-, Zurück- und Weiter-Taste, Zur Wandmontage geeignet, CorNet-IP, G.711, G.723, G.729 A/B, QoS, SNMP, HTTP, DHCP, FTP, Breitband-Codec G.722

SIEMENS Optipoint 420 Economy plus

SIEMENS Optipont 420 Economy plus bei VoIPCom

12 Funktionstasten mit Leuchtdioden, 10/100 Base-T, VLAN-Unterstützung, Power over Ethernet (802.3af), CTI (TAPI), Lauthören,Zwei Steuertasten (+/-), Schwenkbares, alphanumerisches LCD-Display mit zwei Zeilen zu je 24 Zeichen, Drei Dialogtasten zur interaktiven Benutzerführung: Ja-, Zurück- und Weiter-Taste, Zur Wandmontage geeignet, CorNet-IP, G.711, G.723, G.729 A/B, QoS, SNMP, HTTP, DHCP, FTP, Breitband-Codec G.722, 10/100 Base-T Mini-Switch, Integrierte Hör-Sprechgarnitur-Port 121 TR9-5/Polaris

SIEMENS Optipoint 420 Standard

SIEMENS Optipont 420 Standard bei VoIPCom

12 Funktionstasten mit Leuchtdioden, LCD-Display mit Hintergrund beleuchtung, 10/100 Base-T, VLAN-Unterstützung, 10/100 Base-T Mini-Switch, Power over Ethernet (802.3af), CTI (TAPI), Vollduplex-Freisprechen mit Echo-Unterdrückung zur Raumadaption, Lauthören, Integrierte Hör-Sprechgarnitur-Port 121 TR9-5/Polaris, Zwei Steuertasten (+/-), Schwenkbares, alphanumerisches LCD-Display mit zwei Zeilen zu je 24 Zeichen,Drei Dialogtasten zur interaktiven Benutzerführung: Ja-, Zurück- und Weiter-Taste, Zur Wandmontage geeignet, Zwei optionale Einschübe, , CorNet-IP, G.711, G.723, G.729 A/B, QoS, SNMP, HTTP, DHCP, FTP, Breitband-Codec G.722, Module, Adapter und optiPoint display module, Umfassende Applikationsunterstützung mit optiPoint display module

SIEMENS Optipoint 420 Advance

SIEMENS Optipoint 420 Advance bei VoIPCom

18 Funktionstasten mit Leuchtdioden, Schwenkbares, alphanumerisches LCD-Display mit vier Zeilen zu je 24 Zeichen mit Hintergrundbeleuchtung, 10/100 Base-T, VLAN-Unterstützung, 10/100 Base-T Mini-Switch, USB-Master-Port, Power over Ethernet (802.3af), CTI (TAPI), Vollduplex-Freisprechen mit Echo-Unterdrückung zur Raumadaption, Lauthören, Integrierte Hör-Sprechgarnitur-Port 121 TR9-5/Polaris, Zwei Steuertasten (+/-), Drei Dialogtasten zur interaktiven Benutzerführung:
ja-, Zurück- und Weiter-Taste, Applikationen zur umfassenden Menüunterstützung (vier Zeilen), Zur Wandmontage geeignet, Ein optionaler Einschub, Schnittstelle für optiPoint module, CorNet-IP, G.711, G.723, G.729 A/B, QoS, SNMP, HTTP, DHCP, FTP, Breitband-Codec G.722, Module, Adapter und optiPoint display module, Umfassende Applikationsunterstützung mit optiPoint display module

SIEMENS Optipoint 600

SIEMENS Optipoint 600 bei VoIPCom

Kippbares Graustufen-Grafikdisplay mit 320*240 Punkten (8*24 Zeichen), Touch- Screen - Funktionalität, Hintergrundbeleuchtung und einstellbarem Kontrast, 19 frei programmierbare Funktionstasten mit LED, 3 Dialogtasten, Freisprechen und Lauthören, Tasten-Klickton, Passwortschutz für administratorrelevante Daten, Leistungsmerkmal-Update über Software-Download (FTP), Elektronisches Notizbuch für 320 Einträge, Kopfsprechgarnitur-Schnittstelle, Hearing Aid Kompatibilität, CTI über USB und Callbridge TU

SIEMENS Optipoint 150 S

SIEMENS Optipoint 150 S bei VoIPCom

2-zeilige alphanumerische Anzeige (je 16 Zeichen), 8 Funktionstasten, 2 Kontrolltasten, 3 Dialogtasten zur Benutzerführung, Rufnummernanzeige, Wichtige Telefonie-Leistungsmerkmale wie Konferenz, Weiterleiten, Makeln etc., Anruflisten, Adressbuch, Lauthören, Codecs: G.711 µ-law, G.711 a-law, G.723.1, G.729AB, Power over LAN nach IEEE802.3af, Wandmontage möglich, Display Zweizeilig (2 x 16 Zeichen), 3 Dialog Tasten, 8 Funktionstasten, Tasten zur Lautstärkeneinstellung (plus, minus), Länderspezifische Ruftöne, Wahl bei aufgelegtem Hörer, Wahl bei abgenommenem Hörer, Gespräch halten, Makeln, Anrufweiterschaltung (sofort, keine Antwort, besetzt), Verbindungsübergabe (direkt, nach Rückfrage), Lokale Dreierkonferenz, Nicht stören, Wahlwiederholung, Anzeige wartender Meldungen, MFV (In-Band), MFV (RFC2833), Stummschaltung, Telefonbuch bis zu 100 Einträge, (pro Name bis zu 32 Zeichen, pro Telefonnummer bis zu 32 Zeichen, Konfigurierbar über LCD-Display oder Webseite, Anrufprotokollierung Entgangene Anrufe (10 Einträge), Gewählte Nummern (10 Einträge), Angenommene Anrufe (10 Einträge), 16 Klingeltöne

SIEMENS Optipoint Keymodul

SIEMENS Optipoint Keymodul bei VoIPCom

Mit 16 zusätzlichen Funktionstasten, LEDs und Beschriftungsmöglichkeiten. Im Design passend zu den Systemtelefonen. Mit einer Shift-Taste wird die zweite Ebene für 15 weitere Funktionen oder Namenstasten aktiviert

SIEMENS Optipoint BLF

SIEMENS Optipoint BLF bei VoIPCom

Mit einem ähnlichen Aufbau wie das key module bietet das Besetztlampenfeld 90 Leuchtdioden und Funktionstasten

SIEMENS Optipoint Display Modul

SIEMENS Optipoint Display Modul bei VoIPCom

Großes, grau getöntes, grafisches Display mit Hintergrundbeleuchtung und Touchscreen mit 320 x 240 Punkten, Kippbares Display, Nutzung von Applikationen wie ENB (Electronic Note Book) und Internet- Browser durch Touchscreen, Navigationstasten, Grafische Benutzeroberfläche für Telefonie, Online-Hilfe, Lokales/persönliches Telefonbuch, Zugriff auf unternehmensweite Verzeichnisse per LDAP, WML-/HTML-Browser, Sprachwahl, Anrufliste, JAVA-Plattform JDK

SIEMENS Optipoint Aplication Modul

SIEMENS Optipoint Aplication Modul bei VoIPCom

Hintergrundbeleuchtetes, graphisches Touchscreen Farbdisplay mit 320*240 Punkten, schwenkbar, 2 Tastaturvarianten, 7 Bediensprachen für lokale Applikationen, Import/Export von Telefonbucheinträgen vom/zum PC, ENB (Elektronisches Notiz-Buch): Das Elektronische Notiz-Buch bietet Platz für bis zu 640 Einträge. Das herunterladen der Adressdaten von PC (z. B. Kontakte aus MS Outlook) auf Basis von kommaseparierten Dateien ist möglich. Der Adressupdate steht dem Anwender menügesteuert zur Verfügung., LDAP: Über die LDAP-Schnittstelle kann auf Online Directories oder zentrale Adressdatenbanken zugegriffen werden. Die lokale Pflege von Firmentelefonnummern wird somit erspart. WAP/WML-Browser:Der integrierte WAP/WML-Browser, bietet schnellen Zugriff auf Online-Daten aus dem Intranet und Internet. Java-Applikation:Durch die Java-Virtuellmachine (VM) können Java-Applikationen über das optiPoint application module genutzt werden. Virtual Key Modul 40 Kurzwahlziele stehen freiprogrammierbar zur Verfügung, welche die Funktionalität des Telefons steigert ohne die Verwendung von zusätzlicher Hardware Die Bereitstellung des Java Software Development Kit (SDK) erlaubt die Generierung kundenspezifischer Java-Anwendungen, welche die Produktivität des Benutzers steigert. XML-Applikationen:Die eingebaute XML-Applikations plattform erlaubt den Zugriff auf internetbasierte Webservices und die Nutzung von serverbasierten XML-Anwendungen im Unternehmen. Mit der HiPath Xpressions V5.0 wird beispielsweise eine komfortable grafische Benutzeroberfläche zur Bedienung der Voicemail zur Verfügung gestellt. Für Applikationsentwickler stehen ein XML Developers Guide und zahlreiche Anwendungsbeispiele im internet zum Download zur Verfügung. Sprachwahl:Die Sprachwahl ist direkt über die Sprachwahltaste (push-to-talk) aufrufbar. Bis zu 20 Einträge im ENB können mit einer Sprachaufzeichnung hinterlegt werden. Online-Hilfe Über den WAP-Browser ist der Aufruf einer Online-Hilfe möglich. Die Online-Hilfe wird hierfür lediglich zentral innerhalb des Firmennetzes abgelegt.

SIEMENS Optipoint self labeling Key Modul

SIEMENS Optipoint Self Labeling Key Module bei VoIPCom

Das optionale self labeling key module - im Design passend zu den Systemtelefonen - bietet als Beistellgerät ebenfalls die neue, innovative Technologie zur automatischen Übernahme von Tastenbelegungen. Durch eine Umschalttaste stehen systemabhängig je zwölf zusätzliche Funktionstasten auf bis zu vier Ebenen zur Verfügung

SIEMENS Optipoint Mikrofon und Lautsprecher

SIEMENS Optipoint Mikrofon und Lautsprecher bei VoIPCom

Lautsprecher und Mikrofon verbessern zusätzlich die Sprachqualität und machen Sie flexibler. Ideal bei Besprechungen und Telefonaten aus kleinen Konferenzräumen. Voraussetzung dafür: Sie haben einen acoustic adapter und ein Y-Kabel. Lieferbar für alle Modelle optiPoint 410 und optiPoint 420, die Modelle optiPoint 500 basic, standard und advance und optiPoint 600 office.

SIEMENS Optipoint Adapter

Adapter machen die optiPoint Telefone noch leistungsfähiger und sind ein kostengü#nstiger Weg, Arbeitsplätze individuell mit maßgeschneiderter Zusatzausstattung für die jeweilige Aufgabe fit zu machen.

SIEMENS Optipoint Phone Adapter

SIEMENS Optipoint Adapter bei VoIPCom

Der optiPoint phone adapter dient zum Anschluss eines zweiten optiPoint 500-Endgerätes (Client-Telefon) mit eigener Stromversorgung. Das Client-Telefon wird vom System als eigenständiges Endgerät mit getrennter Rufnummer und eigenem B-Kanal behandelt und kann Anrufe unabhängig vom Verbindungszustand des Host-Telefons senden und empfangen. Die maximale Reichweite zwischen Host- und Client-Telefon beträgt ca. 100 m

SIEMENS Optipoint Analog Adapter

SIEMENS Optipoint Adapter bei VoIPCom

Der optiPoint analog adapter ermöglicht den Anschluss eines analogen Endgerätes (z. B. Telefon (nur DTMF), Fax Gr. 3, Modem, schnurloses Telefon) an das optiPoint 500-Telefon.
Die angeschlossene analoge Endgerät kann auf der UP0/E-Schnittstelle zum System unabhängig vom Verbindungszustand des optiPoint 500-Telefons Anrufe senden und empfangen, sofern ein B-Kanal verfügbar ist. Der Adapter benötigt zum Betrieb des angeschlossenen analogen Endgerätes stets ein Steckernetzgerät. Speisestrom 30 mA, Besetzt-Signal, wenn beide B-Kanäle belegt sind, Rufsequenz: 2.2, es ist keine Erdsignalisierung erlaubt,Nicht unterstützt werden: VoiceMail-Server mit a/b-Schnittstelle, Message Waiting-Lampe, Diktiereinrichtung, Lautsprecher, Ansageeinrichtung (z. B. Start/Stop)

SIEMENS Optipoint ISDN Adapter

SIEMENS Optipoint Adapter bei VoIPCom

Der optiPoint ISDN adapter dient zur Bereitstellung des ISDN-Basisanschlusses für S0-Einrichtungen (max. 2), wie z.B. S0-PC-Karte, Videokommunikationsgeräte (videoset, videokit u.a.) oder Faxgerät der Gruppe 4. Anzuschließende S0-Endgeräte müssen über eine eigene Speisung verfügen. Unterstützung von Punkt-zu-Punkt- und Passiv-Bus-Verbindungen, Verdrahtet für kurze passive Buskonfigurationen, Kabellängen , maximal 100 m, bei einer Kabelimpendanz von 75 Ohm, maximal 200 m, bei einer Kabelimpendanz von 150 Ohm, es ist keine Erdsignalisierung erlaubt, Die NT-Abschlusswiderstände sind im ISDN adapter integriert. Zusätzliche Abschlusswiderstände sind beigepackt

SIEMENS Optipoint Acoustic Adapter

SIEMENS Optipoint Adapter bei VoIPCom

Der optiPoint acoustic adapter dient zum Anschluss von, aktiver Lautsprecherbox, Beistellmikrofon, Hör-Sprechgarnitur, Besetztanzeige / Türöffner, Zweitwecker / Lichtruf (mit eigener Stromversorgung über potentialfreien Kontakt)

SIEMENS Optipoint Recorder Adapter

SIEMENS Optipoint Adapter bei VoIPCom

Der optiPoint recorder adapter ermöglicht den Anschluss eines externen Recorders oder eines Zweithörers. Achtung: Dem Gesprächsteilnehmer muss mitgeteilt werden, dass das Gespräch aufgezeichnet wird.

SIEMENS Optipoint IP Adapter

SIEMENS Optipoint Adapter bei VoIPCom

ermöglicht die Migration zu einem IP-Telefon

SIEMENS Callbridge TU

Dient zur Wählhilfe in Verbindung mit Outlook, Lotus Notes, etc...

SIEMENS Callbridge for Data

Stellt eine ISDN Verbindung über USB her, für Manager C oder Internet Verbindungen.

SIEMENS Callbridge Collection

In der neuesten Version zur Wahlhilfe via Outlook oder Lotus Notes, auch für Windows Vista 32 Bit geeignet.

Gigaset Logo






» Willkommen

»VoIPCom ist Ihr Partner für Business Telefon Systeme, mit über 20 Jahren Erfahrung in der Montage, Wartung und im Service von SIEMENS/Unify und allen gängigen Kommunikationssystemen.«






 

©2015 • VoIPCom•Kleegasse 8 / 2700 Wiener Neustadt

Tel:+43(664)497 28 85